Häufig gestellte Fragen
  • Warum ist es wichtig, die Inhaberdaten aktuell zu halten?
    Diese Bestimmung ist Teil des Domainvertrages mit dem jeweiligen Registrar. Verstöße gegen die Registrierungsrichtlinien können Schlimmstenfalls mit den Verlust der Domain enden, denn laut z.B. Denic hat der Domaininhaber (Admin-C) u.a. folgende Pflichten:
    1. Der Domaininhaber versichert mit dem Domainauftrag, dass seine darin enthaltenen Angaben richtig sind und er zur Registrierung bzw. Nutzung der Domain berechtigt ist, insbesondere, dass Registrierung und beabsichtigte Nutzung der Domain weder Rechte Dritter verletzen noch gegen allgemeine Gesetze verstoßen. Hat der Domaininhaber seinen Sitz nicht in Deutschland, benennt er einen in Deutschland ansässigen administrativen Ansprechpartner, der zugleich sein Zustellungsbevollmächtigter i. S. v. §§ 174 ff. ZPO ist.
    2. Der Domaininhaber stellt die technischen Voraussetzungen für die Konnektierung der Domain sicher, prüft sofort nach Registrierung die in der Whois-Abfrage unter http://www.denic.de/de/whois/index.jsp veröffentlichten Angaben und teilt DENIC etwaige Korrekturen sowie spätere Änderungen jeweils unverzüglich mit. Dabei sind insbesondere auch die DENIC-Domainrichtlinien zu beachten.
  • Was ist der Admin-C?
    Der administrative Ansprechpartner (admin-c) ist die vom Domaininhaber benannte natürliche Person, die als sein Bevollmächtigter berechtigt und gegenüber DENIC auch verpflichtet ist, sämtliche die Domain betreffenden Angelegenheiten verbindlich zu entscheiden.
  • Was ist der Tech-C?
    Der technische Ansprechpartner (tech-c) betreut die Domain in technischer Hinsicht.
  • Was ist der Zone-C?
    Der Zonenverwalter (zone-c) verwaltet die eingetragenen Nameserver der Domain, damit diese erreichbar sind.
  • Wie registriere ich eine Domain?
    Nichts einfacher als das. Schauen Sie einfach mit unserem DomainFinder nach, ob Ihre Wunsch-Domain noch frei ist und rufen Sie uns dann einfach unter (040) 53773-160 an oder senden Sie eine E-Mail mit Ihrer Wunschdomain an auto-dom@mcs.de. Wir werden dann sofort alle erforderlichen Schritte einleiten.
  • Wie wechsel ich mit meiner Domain den Provider?
    Füllen Sie einfach dieses Formular (Transfer-IN-Providerwechselschreiben) aus und faxen es uns und Ihrem jetzigen Provider. Wir werden dann sofort alle von uns erforderlichen Schritte einleiten. Unsere Faxnummer: (040) 53773 200.
  • Wie lasse ich eine Domain löschen?
    Füllen Sie einfach dieses Formular (Kündigung) aus und faxen es uns. Wir werden dann sofort alle erforderlichen Schritte einleiten. Unsere Faxnummer: (040) 53773 200.
  • Was sind Umlautdomains?
    Seit dem 01. März 2004 können im deutschsprachigen Raum die sog. IDN's (Internationlized Domain Names) oder auch "Umlaut-Domains" registriert werden. Die Registrierungsstellen der Länder Deutschland, Schweiz und Österreich haben die dazu nötigen technischen und administrativen Voraussetzungen geschaffen. Möglich werden zusätzliche 31 bzw. 92 Zeichen.

Umzug Ihrer Domain zu MCS

nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Dokumente  für Ihren Domain Umzug zu MCS Moorbek Computer System GmbH

Bitte beachten Sie, dass der Transfer von .de Domains seit 01.02.2010 zwingend den Austausch eines Auth-Codes erfordert.

 

 

Wechsel des Domaininhabes

Die Änderung der Domaininhaberschaft erfordert die Schriftform, eine E-Mail ist hier nicht ausreichend.


Der Antrag auf Inhaberwechsel muss vom bisherigen Domaininhaber oder Admin-C unterschreiben sein, kann dann aber gerne per Fax an uns gesendet werden.

Kündigung einer Domain

Sollten Sie mal eine Domain nicht mehr benötigen und wollen diese kündigen, so brauchen wir das in jedem Fall schriftlich (Brief oder Fax)

Sie können folgenden Vordruck dafür nutzen: